Linseneintopf

Linseneintopf
→ Rinderfleisch in feine Würfel in Olivenöl scharf anbraten.
→ Zwiebelwürfel zugeben, Deckel drauf, dünsten, Temperatur runter
→ eingeweichte, abgetropfte Linsen zugeben
→ GemüseBrühe zugeben, köcheln, Schaum abschöpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, rote Paprika
→ Möhrenwürfel und Knoblauch zugeben und köcheln,
→ Tomaten+ und Paprikawürfel zugeben und köcheln,
→ Kartoffelwürfel zugeben und mitkochen, macht Eintöpfe sämig
→ Petersilie und Liebstöckel wer mag

Gemüse abgestimmt zugeben das alles gleichzeitig gar ist.

Linseneintopf wie alle Eintöpfe ist auch gut für Resteverwertung, soweit man Reste hat :-)
gutes Gelingen und guten Appetit :-) lg

P.S. a. für die Vegetarier unter Euch, Eintöpfe geht auch vegetarisch

P.S. b. für den Abwasch feine OlivenSeife https://www.emporion.eu/OlivenSeife der PlastikFreie Online Shop / Produkte von hoher Qualität, möglichst preiswert

Kontakt / Impressum